Rostock

Mit 1,84 Promille und 116 km/h: Raser in Rostock gestellt

Rostock/pi. Am 10.06.2017 führten Beamte des Polizeireviers Rostock-Lichtenhagen auf dem Schmarler Damm Geschwindigkeitskontrollen durch. Gegen 14:30 Uhr wurde der 50-jährige Fahrer eines Mercedes Benz SL 500 bei erlaubten 50 km/h mit 116 km/h gemessen. Zudem wurde bei dem Fahrer ein Atemalkoholwert von 1,84 Promille festgestellt. Gegen den Fahrer wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs eingeleitet.

Kommentar / Leserbrief schreiben